Pflege guter Damastmesser

Ich bin seit Jahren begeisterter Hobbykoch und glücklicher Besitzer von Damastmessern der Fa. Dick. Zu meinem Geburtstag schenkte mir meine Familie einen Elsharp- Nachschärfer für Messer und Scheren. Mit diesem Gerät pflege ich meine wertvollen Messer regelmäßig vor Gebrauch, indem ich die Schneiden mit dem feinen Stein des Elsharp kurz und vorsichtig behandle. So habe ich stets superscharfe Messer – und das ganze ohne sichtbare Spuren! Aber auch alle übrigen Schneideartikel werden mit dem Elsharp wieder scharf. Es empfiehlt sich wie bei anderen Artikeln auch, sich an die Bedienungsanleitung zu halten, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Haushalts- und Gartenscheren brachte ich bis dahin zum Schärfen fort, jetzt kann ich mir den Weg sparen und dies im Nu selbst tun.

Ich wollte zu Weihnachten einigen Freunden das Gerät schenken. Leider war der Lieferant aber ausgerechnet zu dieser Zeit wegen der großen Nachfrage ausverkauft. Schade, dann eben später.
Horst M. K., Köln

2018-01-24T15:00:23+00:00